Gold, ja oder nein?!

Gold, ja oder nein?!

„Gold eignet sich nicht für den Vermögensaufbau.“ Irritiert sieht mich mein Kunde an. „Warum nicht?“ Gold gilt als Symbol von Reichtum und früher wie heute demonstrieren Menschen gerne ihren Reichtum, in dem sie Goldschmuck (und Uhren) tragen. Da viele Finanzexperten

Wohin mit meinem Geld? Teil 3: ETFs

Wohin mit meinem Geld? Teil 3: ETFs

Das Haushaltsbuch führt sich inzwischen schon fast von alleine und auf dein Sparkonto gehen monatlich deine Sparraten ein. Aber hier soll das Geld ja nicht bleiben, denn es soll sich vermehren und dir ein Einkommen bescheren. Als eine weitere Investitionsmöglichkeit

Auskunfteien – Warum du sie im Auge behalten solltest

Auskunfteien – Warum du sie im Auge behalten solltest

„Leider können wir Ihnen den angeforderten Kredit nicht bewilligen.“ Das ist ein Satz, der einen ziemlich treffen kann.  Und der verwundert, wenn doch die offensichtlichen Parameter stimmen: regelmäßiges Einkommen, pünktliche Zahlungen der Verbindlichkeiten, keine offenen Rechnungen. Im ersten Moment fällt

Bezahlte Umfragen – Zusatzeinnahme

Bezahlte Umfragen – Zusatzeinnahme

Manchmal braucht man zusätzliches Einkommen. Vielleicht möchtest die Entschuldungs-Lawine ins Rollen bringen, oder mit der 10.000 Euro Challenge dein erstes Kapital für weitere Investitionen ansparen. Vor einiger Zeit habe ich einen Beitrag über Plattformen, die für die Teilnahme an Umfragen bezahlen, gelesen und

Die Entschuldungs-Lawine

Die Entschuldungs-Lawine

Es gibt gute und schlechte Schulden. Gute Schulden haben einen Gegenwert. Das kann zum Beispiel ein Kredit für ein Haus sein, das weitervermietet wird. Im Gegenzug zu den Schulden steht der Wert des Hauses und die regelmäßigen Mieteinnahmen. Schlechte Schulden

Wohin mit meinem Geld? Teil 2: Immobilien-Crowdinvesting

Wohin mit meinem Geld? Teil 2: Immobilien-Crowdinvesting

Wer Geld investiert, riskiert auch immer, dass seine Investition verloren geht und deshalb ist es besonders wichtig, Geld in verschiedenen Anlagemöglichkeiten zu investieren und nicht alles auf eine Karte zu setzen. Immobilien-Crowdinvesting ist eine weitere Möglichkeit, sein Geld zu investieren.

Wohin mit meinem Geld? Teil 1: P2P-Kredite

Wohin mit meinem Geld? Teil 1: P2P-Kredite

Wenn du dich entschieden hast, mein Konten-Modell anzuwenden, dann geht jeden Monat eine feste Summe auf das Konto „Investitionen“. Und was machen wir nun mit dem Geld? Wir investieren es und vermehren es. Dafür gibt es viele Möglichkeiten und ich

Wo willst du hin? Kenne dein finanzielles Ziel

Wo willst du hin? Kenne dein finanzielles Ziel

Frage ich Leute nach ihren finanziellen Zielen, klingen die Antworten ungefähr so: Ich möchte einen Porsche fahren. Ich möchte viermal im Jahr in den Urlaub fahren können. Ich möchte ein Ferienhaus in Andalusien haben. Ich möchte nur noch vier Tage

Mein Kontenmodell

Mein Kontenmodell

Am Anfang meiner Finanzplanung war ich sehr orientierungslos. Zunächst hatte ich ein Konto, dann fand ich es ganz cool viel zu haben. Über die Jahre habe ich mein eigenes Kontomodell entwickelt, was sich ideal meiner Finanzplanung anpasst und was ich meiner Beratung ebenfalls

Schreibe jetzt den wichtigsten Brief deines Lebens

Schreibe jetzt den wichtigsten Brief deines Lebens

Die letzten Tage des Jahres sind angebrochen und viele Menschen nutzen diese Tage, um über das vergangene Jahr nachzudenken und Pläne für das Neue zu machen. Die Klassiker der guten Vorsätze sind sicher aufhören zu Rauchen, mehr Sport zu treiben