Am Anfang eines neuen Jahres sind die meisten Leute noch hochmotiviert und wollen ihre Vorsätze, die sich sich gefasst haben, umsetzen.

Doch auch guter Vorsätze und toller Jahresplänen passiert es oft, dass die Motivation nachlässt.

Falls auch du in diesem Jahr von einem Tief eingeholt wirst, habe ich hier einen Trick für dich, mit dem du schnell wieder raus kommst und deine Motivation wieder findest.

Finde dein Wort des Jahres. 

Dieses eine Wort wird dich dabei unterstützen, dich wieder auf deine Ziele zu fokussieren und deine Pläne in Taten umzusetzen.

Stelle dir die Frage:

Wie wirst du dich fühlen, wenn du alle deine Ziele erreicht hast?

  • Schreibe eine Liste, mit allen Wörter, die dir spontan auf die Frage einfallen, auf.
  • Entscheide dich für drei Wörter, die dein Gefühl am besten beschreiben.
  • Spüre in dich hinein, welches Wort dein Herz hüpfen lässt. Das ist dein Wort des Jahres.

Sobald du merkst, dass du dich nicht so gut fühlst, schließe die Augen und denke an dein Wort und die spüre, wie du zu neuer Energie kommst.

Ich wünsche dir ein zauberhaftes Jahr.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*