Historiker und SPIEGEL-Autoren schildern in dem Buch „Rom – Aufstieg einer antiken Weltmacht“, wie aus dem kleinen Bauernstaat am Tiber, die Supermacht Rom, die weite Teile der antiken Welt unterwarf und rings um das Mittelmeer herrschte, entstehen konnte. Rom ist noch immer eine faszinierende Stadt, doch längst hat sie nicht mehr den Supermachtstatus, den sie […]

Olivier Magny schreibt in seinem Blog liebenswürdige Anekdoten über die Pariser. Eines Tages bietet ein Verlag ihm die Chance, die Beiträge seines Blogs als Buch zu veröffentlichen und er stimmt dieser Idee zu. Das Buch „Paris für Liebhaber – eine Gebrauchsanweisung für die Stadt und ihre Bewohner“ ist also das Ergebnis und enthält viele seiner Blogbeiträge, […]

Bill Gifford geht in seinem Buch „Jung bleiben!“ vielen Fragen nach, die unsere Alterung betreffen. Warum altern wir? Lässt sich dieser Prozess stoppen? Was ist dran an Superfoods und der wöchentlichen Spritze Stammzellen? Um diese Fragen zu beantworten, besuchte er Labors und Forschungszentren. Er hat sich mit vielen Menschen getroffen, die verschiedene Ansätze ausprobieren, erforschen […]

Flucht und Segen – die ehrliche Bilanz meiner Flüchtlingshilfe von Ann-Kathrin Eckart ist ein Buch, dass Mut macht, weil es Blickwinkel durchleuchtet, die man selber vielleicht noch nicht so betrachtet hat. Die Autorin ist Patin zweier Flüchtlingsfamilien und schreibt über ihre Erlebnisse und Erfahrungen mit diesen Familien, aber auch über die behördlichen Wege, die sie […]

Da ich sehr gerne Bücher über Rom lesen, habe ich mich sehr gefreut, dieses Buch lesen zu dürfen. Diese Buch besteht aus mehreren Artikeln diverser Autoren, die in der Reihe SPIEGEL Geschichte veröffentlich worden sind. Die einzelnen Veröffentlichungen bauen nicht aufeinander auf, sondern

Smoothie Bowls sind leckere Mahlzeiten, die ein geballte Ladung Energie enthalten und einfach lecker, einfach herzustellen und einfach gesund sind. Besonders gut hat mir gefallen, dass der Rezeptteil mit veganen Pflanzenmilch-Rezepten startet. Zwar gibt es die inzwischen in jedem Supermarkt zu kaufen, aber die selbstgemachte Variante ist einfach noch immer die beste. Als weitere Bestandteil […]

Lutz Hachmeister vertritt in seinem Buch „Hannover“ die These, dass Hannover „jahrzehntelang unter dem Radar“ flog. Unterhaltsam und informativ beschreibt er die politischen und wirtschaftlichen Verstrickungen der Stadt Hannover. Dabei hatte ich sehen oft einen „Aha-Moment“. Hier könnt ihr euch das Buch bei Amazon anschauen und bestellen: Hannover: Ein deutsches Machtzentrum

Wladimir Kaminer wurde 1967 in Moskau geboren und lebt seit 1990 in Berlin. Er hat bereits mehrere Bücher verfasst, in denen er über sich, seine Familie und Russland schreibt. Sein bekanntestes Werk ist wahrscheinlich „Russendisko“. Dieses Hörbuch besteht aus 17 Geschichten, rund um seine 84jährige Mutter, die zwar seit 30 Jahren in Rente, aber noch […]

In diesem Sammelband sind alle drei Moers-Geschichten von „Adolf, die Nazisau“ enthalten. Nach vielen Jahrzehnten  bekommt Adolf eine neue Chance und kehrt aus dem Untergrund wieder zurück. Er trifft u.a. auf Göring, Mutter Teresa und Außerirdische. Dabei wird er derbe aufs Korn genommen und stößt dabei an seine Grenzen. Walter Moers bedient sich einer Fäkal-Sprache, […]