Eigentlich ist Vitamin D kein Vitamin, sondern ein Hormonvorläufer. In seinem Buch „Gesund mit Vitamin D – Wie das Sonnenlicht hilft und schützt“ durchleuchtet Uwe Gröber den Einfluss, denn Vitamin D auf unseren Körper auswirkt und was passiert, wenn wir unter einem Mangel leiden.

Ausführlich beschriebt er, welche Wirkung Medikamente auf unseren Vitamin D – Haushalt haben können,  und wie wir einen Mangel vermeiden, beziehungsweise beheben können. Sehr interessant finde ich auch, wie sich Vitamin D im Verbund mit anderen Mikronährstoffen verhält.

Mein Fazit: Wer wissen möchte, Frau Vitamin D so wichtig für unseren Köper ist, sollte unbedingt dieses Buch lesen, dass leicht verständlich geschrieben ist.

Hier kann das Buch bei Amazon angeschaut und bestellt werden:
Gesund mit Vitamin D: Wie das Sonnenhormon hilft und schützt

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*