Lutz Hachmeister vertritt in seinem Buch „Hannover“ die These, dass Hannover „jahrzehntelang unter dem Radar“ flog.

Unterhaltsam und informativ beschreibt er die politischen und wirtschaftlichen Verstrickungen der Stadt Hannover. Dabei hatte ich sehen oft einen „Aha-Moment“.

Hier könnt ihr euch das Buch bei Amazon anschauen und bestellen:
Hannover: Ein deutsches Machtzentrum

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*